NACHT
TAG

Lassen Sie sich nicht den Nachtmodus der Website entgehen!

Lassen Sie sich nicht den Tagesmodus der Website entgehen!

Bassegoda Park Bassegoda Park
NACHT
TAG
0
Leere Einkaufstasche
MEIN KONTO 

GESCHICHTE

Früher einmal befand sich an der Stelle, wo heute der Campingplatz liegt, ein Bauernhaus. Es war im Jahr 1992, als dort ein Campingplatz namens „Càmping Bassegoda” eröffnet wurde, der damals ein Campingplatz der zweiten Kategorie und vorrangig auf Dauergäste mit Wohnwagen ausgerichtet war.

Der Bassegoda Park wurde im Jahr 2005 eröffnet, als die Familie Guerra den Betrieb übernahm. Im Januar des gleichen Jahres wurde ein tiefgreifender Umbau und eine umfassende Modernisierung der Infrastrukturen vom Bassegoda Park vorgenommen mit dem Ziel, einen Campingplatz der ersten Kategorie zu schaffen. Im darauffolgenden Jahr, 2006, wurde in einem neu errichteten Brunnen schwefelhaltiges Wasser entdeckt. Aus diesem Grund entschied der Bassegoda Park, ein Verfahren einzuleiten, damit dieses Wasser als Mineralheilwasser ausgewiesen wird, um später aus dem Bassegoda Park den ersten natürlichen Kur-Campingplatz Kataloniens und Spaniens zu machen.

Das Verfahren gipfelte im Oktober 2008 darin, dass der autonome Minister Josep Huguet den Bassegoda Park als „Campingplatz der ersten Kategorie” auszeichnete. Durch diese Wandlung wurde der Bassegoda Park zum ersten Campingplatz mit eigener Haustechnik von Katalonien und Spanien, wodurch der Campingplatz mittels Reduktion des Energieverbrauch in seinen Einrichtungen und erheblicher Minimierung der Lichtverschmutzung umweltfreundlich betrieben werden kann.

Der Bassegoda Park machte im Jahr 2015 einen weiteren Schritt nach vorne, als er das Starlight-Camp-Zertifikat verliehen bekam, das ihn als einen Campingplatz auszeichnet, der Aktivitäten im Bereich der Astronomie und deren Verbreitung bietet. Der Bassegoda Park ist seit 2017 ein astronomischer Campingplatz, als die Sternwarte Observatori Astronòmic Albanyà auf dem Camp de l’Illa errichtet wurde und als die International Dark-Sky Association (IDA) die Stadt Albanyà als den ersten Internationalen Dunkel-Himmel-Park Spaniens auszeichnete.

This site uses its own and third parties cookies to improve our services related with your preferences by analyzing your browsing habits. If you continue browsing, we consider that you have accepted the use of it. You can learn more about our cookies policy here.

Top