972 54 20 20    669 579 105       reservIERUNG

 

UMWELTSCHUTZ

RATSCHLÄGE, UM UNSER UMFELD SAUBER ZU HALTEN:

1. Beim Verlassen des Campingplatzes nicht vergessen eine Mülltüte für anfallenden Abfall mitzunehmen.

2. Wenn wir unterwegs Appetit auf eine Zwischenmahlzeit haben, bewahren wir Papier und Verpackungsmaterial von Keksen, Süßigkeiten, belegten Broten usw. in dieser Tüte auf.

3. Zum Trinken haben wir besser eine Feldflasche dabei, um keine Dosen und Flaschen mit in die Mülltüte werfen zu müssen.

4. Mittags, nach dem Essen beseitigen wir den ganzen von uns verursachten Abfall.

5. Wenn wir zurückkommen, werfen wir die Mülltüte in die dafür vorgesehenen Müllcontainer am Eingang des Campingplatzes.
 

WIR MACHEN BEIM SAUBERHALTEN UNSERES UMFELDES MIT...

Die Berge sollten die Überbleibsel unseres Besuchs nicht beherbergen, wie heutzutage die verschiedenen Abfälle, welche die Umwelt schädigen und nur schwer und teuer zu entsorgen sind.

Die Abfälle, die wir in die Natur werfen, brauchen eine lange Zeit, um sich zu zersetzen, sogar bis zu Tausenden von Jahren.

- Tageszeitungen, Illustrierte, Taschentücher usw.: zwischen 2 und 12 Monaten

- Einwegwindeln: 5 Jahre

- Joghurtbehälter: zwischen 100 und 1.000 Jahren

- Glas: 4.000 Jahre
 

UND RESPEKTIEREN DIE NATUR

- Die Fauna und Flora der Pyrenäen sind zerbrechlich. Um sie zu erhalten, reißen Sie keine Pflanzen und Blumen aus und verschrecken Sie die Tiere nicht.

- Um die Ruhe der Berge zu genießen, vermeiden Sie unnötigen Lärm zu verursachen.

- Das wiederholte Befahren von Fahrzeugen zerstört endgültig die Flora und beschädigt den Boden. Fahren Sie nur auf zugelassenen Landstraßen und Wegen.

- Brände brechen sehr schnell aus und können große Schäden verursachen. Um die Risiken zu begrenzen, rauchen Sie nicht und machen Sie kein Feuer.

 

 

This site uses its own and third parties cookies to improve our services related with your preferences by analyzing your browsing habits. If you continue browsing, we consider that you have accepted the use of it. You can learn more about our cookies policy here.

Accept